Folge 025 - Rasierte Radieschen

Aus GagiPedia
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fragen

Soll ich mit meiner Freundin Schluss machen, weil sie plötzlich auf Kondome besteht?

Ich bin seit 6 Jahren mit meiner Freundin zusammen, allerdings hat sie jetzt vor kurzem eine Kondom-Pflicht eingeführt. Die Pille habe zu viele Nebenwirkungen für sie. Soll ich jetzt so tun als wäre ich verständnisvoll und ihr damit einen Gefallen tun oder Schluss machen und sich eine suchen die diese Erkenntnis nicht hatte.

  • Lars fragt sich ob ihm das nicht vor kurzem erzählt wurde
  • Eine Kondom-Pflicht nach 6 Jahren ist Hardcore und ein Schlag in die Fresse
  • Sucht nach alternativen für sie
  • Nur noch in ihr Gesicht kommen
  • Rausziehen sollte auch funktionieren
  • Der Frauenversteher Andreas erklärt die Hormonbelastung für Frauen, lehnt aber die Pille für den Mann komplett ab
  • Spiralen sind die Zukunft der Verhütung
  • Andreas lässt schon wieder auffällig durchblicken sich in der SM-Szene auszukennen (Peniskäfige, Herrinnen, etc.)
  • Redet einfach mal drüber dass du sie verlassen willst
  • Dass du Schluss machen willst zeugt von einer unglücklichen Beziehung
  • Such dir eine Affaire mit der du ungeschützt Sex haben kannst

Soll ich mich auf eine neue Beziehung einlassen?

Ich, m20, habe mich vor ca. 2 Wochen von meiner Freundin getrennt und habe mich bei Tinder angemeldet. Nach dem ich anfangs kein einziges Match hatte fühlte ich mich nur noch einsamer und trauriger. Nachdem ich dann doch ein Match mit einer Dame hatte verfiel ich ihr schnell komplett. Sie ist alles was ich an einer Frau will. Sie erwidert meine Gefühle zum Glück auch. Nur leider bin ich jetzt im Zwiespalt, denn ich trennte mich von meiner Freundin weil ich jung bin und meine Freiheit genießen will (also durch die Weltgeschichte bumsen). Ich kann diese tolle Frau doch nicht ziehen lassen, nur weil ich meine Freiheit will, oder?

  • Sogar Andreas hatte diese Sturm und Drang Phase bereits im Leben
  • Nur leider ist so ca. jede 100te Frau interessant genug um sie für eine Beziehung in betracht zu ziehen
  • Nach einer langen Beziehung verliebt man sich sehr schnell wieder in eine neue Frau, weil der ganze Geist noch auf Beziehung eingestellt ist
  • Triff doch noch mit anderen Frauen so lange ihr nicht zusammen seid um zu schauen ob du wirklich Gefühle für sie hast
  • Diskussion wie lange man noch mit anderen ficken kann bevor es Moralisch verwerflich ist
  • Lockerer Plausch über Prostituierte und die Exoten-Lüge
  • Der Lebemann Lars war eine Zeit lang sehr aktiv auf Tinder und in den Betten der Hamburger Frauen
  • Du bist 20, selbst wenn du auf eine Beziehung eingehst ist das noch lange nicht deine letzte Beziehung. Lars sieht das kritischer
  • Mach dir Gedanken darüber warum du noch so viele Zweifel hast

Jobwahl: Radischen-Pflücker oder Nähmaschinen-Vertreter?

Andere Leute haben ein Problem mit meinem Job, obwohl ich mich damit wohlfühle. Ich werde nämlich, seit ich meinen neuen Job als Radischen Pflücker angenommen habe relativ oft von Freunden und Familie veralbert, dass das kein richtiger Job sei und nichts anständiges. Meist wird es im Spaß gesagt, aber ich merke wie es einige doch ernst meinen. Ich selbst habe viel Spaß bei der Arbeit, merke aber wie ich sozial eine Stufe runter gerutscht zu sein scheine. Anfangs wird meine Auskunft über meinen Job als Witz angesehen und darüber gelacht. Also frage ich mich, ob es das wert ist, weniger Spaß im Job zu haben, dafür dann aber Sozial besser akzeptiert zu sein. In meinem alten Job als Nähmaschinen-Vertreter hatte ich das Problem nicht. Was soll ich eurer Meinung nach tun?

  • Was ist das bitte für ein Leben?
  • Das Problem ist nicht der Job, sondern das Produkt!
  • Das Wort Radischen an sich ist schon lächerlich
  • Andreas bekommt anscheinend öfter drohende Mails wegen seiner rassistischen Witze
  • Radischenfarmer klingt nach einem Homosexuellen outing
  • Unabhängig von deinem Job bist du sicher ein cooler Typ, denn nur coole Menschen suchen sich so ausgefallenen Jobs
  • Alternativ eine Karriere als Stellvertretender Marktleiter
  • Frauenheld Andreas war auf einem Date mit drei Frauen

Wollen meine Kumpels an meinen Penis?

Der long Dong meldet sich, denn er hat zwei gute Freunde die sich immer sagen sie wollen ihm einen runter holen. Die machen sicher nur Spaß, aber langsam macht er sich Sorgen, dass sie das ernst meinen. Ist das ein Scherz oder soll ich es einfach über mich ergehen lassen?

  • Ist wahrscheinlich Fake
  • Lars sagt ein anderer Typ hat ihm schon mal ironisch an den Penis gefasst
  • Angeblich hat Andreas noch nie einen anderen Penis angefasst als seinen eigenen, aber nur weil er ohne Hände bläßt
  • In Lars Zeltlager-Zeit gab es Jungs die sich gegenseitig einen runter geholt haben (er war nicht cool genug und durfte nicht mal zuschauen)
  • Von Ärzten hat sich Lars gerne schon am Schwanz anfassen und im Anus wühlen lassen
  • Als Sportler haben sowieso schon viele Menschen Lars Penis gesehen (beim Duschen)
  • Ab 30 sollte man regelmäßig den Penis beim Orologen vorzeigen

Ist es normal dass man am Arsch, bzw. am Arschloch so viele Haare hat?

Mir, m20, bleibt jedes Mal beim Kacken Kot an den Arschhaaren hängen. Dadurch braucht ich sehr viel zeit zum abwischen und frage mich ob es anderen auch so geht.

  • Langes Rätzel um das Wort für Kotreste im Arschhaar (Klabusterbeeren)
  • Andreas rasiert sich regelmäßig den Arsch um einer plötzlichen Homosexualität gewappnet zu sein
  • Kackst du im liegen oder wie kommt es zu Stande dass du ständig deine Scheiße am Arsch hast?
  • Eine Variante zum Kacken ist die van Damme-Stellung zwischen Badewanne und Waschbecken
  • Natürlich ist es NICHT normal ständig Scheiße in seiner Unterhose mit sich rumzutragen
  • Bitte verwende nicht unsere Rasierer

Wer wäre die bessere Frau?

Eines Morgens erwacht Lara Erika Paulsen bzw. Andrea Lingsch. Wer von euch würde sich mehr über die plötzliche Weiblichkeit des jeweils anderen freuen?

  • Lars empfindet sich sehr feminin (weil er keinen Schwanz hat) und ist der Meinung eine tolle Frau abzugeben
  • Lars ist sensibel und emphatisch, steht auf Männer, ist an Kunst interessiert, mag warme Farben, kann nichts mit Autos oder Metal anfangen, mag Ballett und sitzt sehr weiblich
  • Früher wurde Lars wegen seiner langen Haare "als Mädchen geschimpft"
  • Andreas hätte es als hässliche Frau noch schlimmer im Leben und wäre evtl eine Asi-Osi-Tante geworden
  • Als erstes im neuen Körper würde Lara sich sexy anziehen und die Fußgängerzone langlaufen, weil er wissen will wie es ist so angestarrt zu werden (angeblich weil er Feminist ist)
  • Andrea würde sich bewerben um zu sehen wie es ist nicht ernst genommen zu werden, ein Praktikum absolvieren bei dem er unsittlich vom Chef angefasst wird und lernen wie man kocht
  • Beiden hätte angst davor ihre Tage zu bekommen


Zitate

"Das letzte Drittel des Gagreflex Podcasts ist immer das beste Drittel" - Lars

"Je hübscher man ist, desto weniger Charakter hat man." - Andreas

Trivia

  • Lars erzählt von seiner 8 jährigen Beziehung
  • Andreas lässt schon wieder auffällig durchblicken sich in der SM-Szene auszukennen (Peniskäfige, Herrinnen, etc.)
  • In dieser Folge kann man Andreas dabei zuhören wie er einen Gag im Kopf entwickelt (Der Nähmaschinen-Vertreter)
  • In dieser Folge wird verraten dass Andreas Schwester gerne den Podcast hört
  • Andreas erzählt von seinem Verdacht auf eine Penis-Entzündung